08.10.2015

von B° RB

Herbstimpressionen

Den Farbenrausch mit der Kamera einfangen

Steinbachklamm Spiegelau

Der Herbst verwandelt die Wälder des Bayerischen Waldes in ein berauschendes Farbenspiel. Gerade jetzt bietet die urwüchsige Natur im Nationalpark eine Vielzahl von malerischen und ausdrucksstarken Motiven: Mächtige Baumriesen dominieren die Urwälder, gefallene Giganten sind mit Pilzen, Moosen und Flechten bewachsen. 

Und die bizarren Felsformationen der Bergwälder und ihre munter sprudelnden Bäche kommen im Herbst besonders zur Geltung. In einem von dem Naturfotografen Markus Botzek geleiteten Workshop erlernen die Teilnehmer, das breite herbstliche Spektrum an Farben und Formen optimal einzufangen. 

Der Preis für das Seminar vom 10. bis 14. Oktober beträgt 510 Euro inklusive Unterbringung im Doppelzimmer und Verpflegung, ohne 280 Euro. Weitere Informationen und Buchung: www.waldzeit.de.

Passend zum Thema

Gästezeitung neu erschienen. Urlaub im Rennsteig - Saaleland

Am 24. Juli fiel der Startschuss für die Aktion "IN voller Blüte". Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel und IN-City Geschäftsführer Bernd Wölfl eröffneten im Beisein zahlreicher Gärtner die dritte Auflage der Pflanzen- und Blumenaktion in der Innenstadt

Neuer Naturlehrpfad "In den Rottauen" eingeweiht

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: