07.02.2017

von B° RB

Tipp für E-Mountainbiker

Weltweit erster Uphill-Flow im Bikepark Geißkopf

Ostbayern Tourismus

Jeder Mountainbiker sucht den Flow, die flüssige Abfahrt ohne Gegenanstiege. Doch es geht auch anderherum, nämlich: flüssig bergauf. Im Bikepark Geißkopf ist im vergangenen Jahr der weltweit erste Uphill-Flow für E-Mountainbiker entstanden. 

Konzipiert wurde er vom Trailbau-Guru Diddie Schneider. Doch auch ambitionierte Bergaufradler ohne Unterstützung kommen auf dem rund drei Kilometer langen Trail auf ihre Kosten. Der MTB Zone Bikepark Geisskopf ist einer der ersten Bikeparks Europas und mit zwölf Strecken eines der abwechslungsreichsten Reviere für MTB-Begeisterte. Die Saison dauert von Ostern bis November. 

Infos und Termine unter www.bikepark.net

Passend zum Thema

Mit Gut Ising durch das Reiterjahr 2017: Plätze für die Reitkurse und Pferdesport-Lehrgänge sichern

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. zeichnet den Donauradweg mit vier Sternen aus. Der Tourismusverband Ostbayern trägt großen Anteil an diesem Erfolg

Ein ADFC-Qualitätssiegel soll künftig noch mehr radelnde Gäste nach Bad Gögging bringen

Mehr aus der Rubrik

Der 660 Kilometer lange Qualitätswanderweg Goldsteig im Bayerischen und Oberpfälzer Wald bietet ideales Terrain für anspruchsvolle Trailläufe

1.200 Kilometer markierte Wege für Sportler und Genießer: 
Radeln und Biken im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Teilen: