10.05.2015

von B° RB

Juwel im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Unterwegs am und auf dem Drachensee in Gruppen oder mit Audioguide

Further Drache

Der Drache aus dem „Further Drachenstich“, dem ältesten Volksschauspiel Deutschlands, ist der Namensgeber für den 175 Hektar großen Stauseebereich des Flusses Chamb. Bekannt für seine vielfältige Flora und Fauna sowie gut ausgebaute Rad- und Wanderwege, ist der Drachensee ein beliebtes Ausflugsziel im Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Auch für Wassersportler und Sonnenanbeter ist der Stausee ideal ausgestattet mit einer großen Liegewiese, Bootsanlegesteg, Sanitäranlagen sowie Kiosk mit Café und Terrasse. 

Trendsportarten wie Windsurfen, Kitesurfen oder Stand Up Paddling lassen keine Langeweile aufkommen. Eine weitere Attraktion ist der fünf Kilometer lange Rundweg über eine begehbare Inselkette mit Schwimmsteg, über den die Besucher den See überqueren können. Der Further Drache begegnet in Form eines begehbaren Kunstwerks, des „Mythos Drache“. Nach einem kurzen Aufstieg genießt man von oben einen wunderbaren Ausblick über den See. Der östliche Teil des Drachensees gehört der Natur und ist insbesondere für Ornithologen interessant. 

Noch bis Ende September finden naturkundliche Entdeckungstouren um den Drachensee statt, die nächsten Termine sind 13. Mai, 24. Mai und 14. Juni. Wer den See lieber auf eigene Faust entdecken möchte, kann sich kostenlos einen Audioguide in der Tourist-Info Furth im Wald oder im Drachenmuseum ausleihen. Informationen: Tourist-Info Furth im Wald, Schlossplatz 1, 93437 Furth im Wald, Tel. 09973 509-80, Fax 09973 509-85, tourist@furth.de

Passend zum Thema

Radsaison 2015: Termine von Juli bis August 2015

Sportcamp am Ochsenkopf - Ideal für Triathlon-Einsteiger

Evang. Bildungswerk Bayreuth/Bad Berneck/Pegnitz e.V.: Zwei Veranstaltungen im April

Mehr aus der Rubrik


Kneipenfestival "gemma furth" im Furth im Wald am 2. Oktober 2016

Deggendorf: Die Knödelwerferin zeigt ihre Stadt

Herbstmarkt zum Erntedank im Schloss Buchenau mit kulinarischen Genüssen

Teilen: