08.11.2017

von B° RB

Mitterdorf im Dreiländereck

Zauberteppich, Junior-Ski-Zirkus, attraktive Preise, Skifahren mit Handikap

Skifahrer am Almberg in Mitterdorf

Ideal für Familien, die den Nachwuchs spielerisch an Schnee und Ski gewöhnen möchten, ist das Wintersportdorf Mitterdorf rund um den 1139 Meter hohen Almberg bei Mitterfirmiansreut. Das Skigebiet, das wegen seiner Schneesicherheit auch als „Gletscher des Bayerischen Waldes“ bekannt ist, überzeugt mit familienfreundlicher Infrastruktur und attraktiven Preisen. 

Vier moderne  Schlepplifte, ein Seillift, vier überdachte Zauberteppiche und eine Doppelsesselbahn, Wärmeraum, Kinderbetreuung, Skischule mit Skiverleih, eine Rodelbahn und  gespurte Langlaufloipen garantieren legeren Winterspaß. Und der muss nicht teuer sein: Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 23 Euro, für Kinder bis 15 Jahre 16 Euro und eine Tageskarte für den Junior-Ski-Zirkus beläuft sich auf sechs Euro für Kinder und neun Euro für Erwachsene. Alle Pisten werden beschneit, darüber hinaus sorgt eine LED-Flutlichtanlage für umweltfreundliches Skivergnügen auch nach Sonnenuntergang und das jeden Mittwoch und Freitag zwischen 18 Uhr und 21 Uhr. Ein Höhepunkt für Groß und Klein ist die Rodel- und Zi-Bob-Bahn auf der Almwiese. Ein 200 Meter langes, überdachtes Förderband bringt Rodler zum Startpunkt.

Spezielle Rodelkarten gibt es direkt an der Talstation Förderband, zwei Stunden Rodelspaß kosten 5 Euro. Das Skigebiet Mitterdorf ist mit seinen breiten Hängen, diversen Aufzugshilfen sowie behindertengerechten Funktionsräumen auch für Rollstuhlfahrer problemlos geeignet. www.mitterdorf.info

Passend zum Thema

Zellertal im Skigebiet Arber – Eck – Silberberg – Riedlberg: Auerhahn-Loipe, Naturrodelbahnen, Pferdeschlittenfahrten, Ski-Alpin

Im Galopp durchs Messezentrum Faszination Pferd 2017. Vom 31. Oktober bis 5. November bietet die Faszination Pferd ein abwechslungsreiches Programm mit Spitzensport, Show und Messe

Sobald die Tage kürzer werden und das Sonnenlicht weniger wird, kämpfen viele Menschen mit schlechter Stimmung. Dabei leidet etwa jeder zehnte Deutsche so stark unter der Dunkelheit, dass Mediziner von Herbst- oder Winterblues sprechen

Mehr aus der Rubrik

Ein Allrounder in Sachen Wintersport und Winterspaß. Tipp für Skifahrer und Langläufer, Schneeschuhgeher und Rodelfans

Gläserner Wald bei Regen im Bayerischen Wald

2000 Loipenkilometer durchqueren den Bayerischen Wald

Teilen: