08.04.2014

von B° RB

Wer findet die Reisegutscheine am schnellsten?

Ostereier suchen auf bodenmais.de: Via Facebook und Internet mitspielen beim bunten Osterspaß im Bayerischen Wald

Bodenmais

Im Bayerwald kann jeder ab dem 3. April Ostereier suchen, ob vom Nordpol oder aus der Antarktis: In Bodenmais, dem Ferienort Nummer eins im Bayerischen Wald, geht auch der Osterhase neue Wege. Auf www.bodenmais.de versteckt der hoppelnde Frühlingsbote täglich seine Ostereier.

Mit Handy und PC kommt man dem Bodenmaiser Osterhasen auf die Spur. Wann? Das erfährt der Sucher immer rechtzeitig auf der Facebook-Seite von Bodenmais. Also: Facebook abonnieren oder immer mal wieder direkt auf der Bodenmais-Homepage surfen - und mitspielen. Dabei ist Tempo gefragt: Wer die versteckten elektronischen Eier am schnellsten findet, gewinnt. Also: Bei Eieralarm sofort auf die Suche gehen, Ei finden, Link zum Ei kopieren und per Facebook an Bodenmais posten. Wer als erster den richtigen Link zum Ei an die Bodenmais-Facebook-Seite postet, gewinnt einen Reisegutschein im Wert von 20, 30 oder sogar 50 Euro - da ist im Urlaub dann ein schnuckeliges Osterei zusätzlich drin. 

Die Gutscheine können für alle Ferienangebote in Bodenmais eingesetzt werden. Der mehrfach ausgezeichnete Urlaubsort im Bayerischen Wald, 2013 vom HolidayCheck-Publikum zum beliebtesten Familien-Ferienort Deutschlands gewählt, bietet immer wieder interessante Urlaubsmöglichkeiten. Zum Beispiel "Frühlingsfrisch in Bodenmais" oder der Dorfclub oder ... oder... . 

Ein Blick auf die Homepage www.bodenmais.de lohnt immer. Noch besser: die Facebook-Seite unter www.facebook.com/bodenmais abonnieren und alle aktuellen Informationen direkt erhalten. 

Passend zum Thema

Vintage-Look. Auf dem Ostertisch ist er voll im Trend

Mehr aus der Rubrik

Waldwildnis und wilde Tiere im Nationalpark Bayerischer Wald sorgen für Ruhe - oder auch das eine oder andere Abenteuer

Teilen: