29.03.2017

von B° RB

Osterglocken, Tulpen, Rosen und Dahlien

Millionenfache Blütenpracht im Churpfalzpark Loifling

Churpfalzpark Loifling

"Blumen soweit das Augen reicht…" Einer der schönsten Blumen- und Erlebnisparks in Bayern ist der Churpfalzpark Loifling bei Cham. Das 200.000 Quadratmeter große Areal beherbergt elf Gärten. Von April bis Oktober empfangen sie die Besucher mit einer schier unglaublichen Blütenpracht: 

Zum Saisonauftakt  präsentiert der Churpfalzpark eine üppige Frühjahrsbepflanzung mit Osterglocken, Tulpen und Violas. Im Sommergarten blühen eine Million Blumen, im Rosarium strahlen 10.000 Rosenpflanzen in allen Farben um die Wette, im Heidegarten und im Englischen Garten strecken 65.000 Dahlien ihre Köpfchen gen Sonne. 

Passend zum Thema

Pünktlich zum Saisonstart 2016/17 erwarten alle Einsteiger und Pistenflöhe am Söllereck zahlreiche Neuheiten

Grünzugfest in Kulmbach am 3. Oktober 2016

Radeln im Tal der Schwarzen Laber von Sinzing nach Parsberg

Mehr aus der Rubrik

Ein Allrounder in Sachen Wintersport und Winterspaß. Tipp für Skifahrer und Langläufer, Schneeschuhgeher und Rodelfans

Tipp für einen ruhigen Weihnachtsausflug: 
Die alte Handelsstadt Cham im Oberen Bayerischen Wald

Gläserner Wald bei Regen im Bayerischen Wald

Teilen: