08.06.2018

von B° RB


Erlebniswanderung

Mensch und Natur in der Buchberger Leite: 
Erlebniswanderung ideal für Kinder

Landkreis Freyung-Grafenau: Im Kurpark Erlauzwiesler See in Waldkirchen im südlichen Bayerischen Wald laden Holzstege zum Wasser hin ein zum Entspannen und Verweilen inmitten einer reizvollen Hügellandschaft

Sie ist eine der beeindruckendsten Schluchtenlandschaften des Bayerischen Waldes und eines der schönsten Geotope Bayerns: die Buchberger Leite bei Freyung am Nationalpark Bayerischer Wald. 

Steile Felsriegel, üppige Farne und saftig-grüne Moose, dunkle Pfahlschiefer und die Bäche Saussbach, Reschbach und Wolfsteiner Ohe zaubern eine wildromantische Stimmung.

Die acht Kilometer lange Erlebniswanderung „Mensch und Natur in der Buchberger Leite“ führt durch die Wildbachklamm und zeigt eindrucksvoll die Kräfte der Naturgewalten auf. Von Freyung nach Ringelai geht es stets leicht bergab, weswegen die Tour ideal für Familien mit Kindern ist. 

Zurück an den Startpunkt gelangt man bequem mit dem Bus, Inhaber der Kurkarte Freyung fahren kostenlos.

Passend zum Thema

Natur-Erlebnisse beim AlpenTestival vom 3. bis 5. August 2018

Wanderevent "24 Stunden von Bayern" in Kulmbach

Im Mai starten wieder die wöchentlichen Aktivveranstaltungen der zertifizierten Tegernseer Heimatführer. Bis Oktober können Besucher und Einheimische immer mittwochs an verschiedenen Touren und Führungen teilnehmen

Mehr aus der Rubrik

Kostenloser Pocketguide mit Wandertipps aus dem Bayerischen Wald

Teilen: