19.05.2018

von B° RB

Familien-Tipp

Kostenlose Erlebniskarte Bayerischer Wald

Waldwipfelweg in Sankt Englmar

Der Bayerische Wald ist ein Paradies für kleine und große Abenteuerer. Hier wird gewandert und geradelt, geklettert und gebadet. Auf dem Waldwipfelweg in Sankt Englmar spaziert man bis zu 30 Meter über der Erde und in Pullman City schlendert man zwischen Trappern und Indianern. 

Die Urwald-Erfahrung mit Baumriesen und seltenen Tierarten gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald, während in Furth im Wald der größte Schreitroboter Welt, der Further Drache, neugierige Besucher in seiner Drachenhöhle empfängt.

Eine kostenlose Erlebniskarte mit mehr als 200 Freizeit-Tipps aus dem Bayerischen Wald und Böhmerwald ist ab sofort erhältlich unter www.bayerischer-wald.de.

Passend zum Thema

Natur-Erlebnisse beim AlpenTestival vom 3. bis 5. August 2018

FGV Thiersheim unterwegs auf dem Rundweg durch den Konnsberg bei Konnersreuth

Nicht nur im Sommer ist der Wasserfall Schossrinn beeindruckend

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: