14.05.2018

von B° RB

Wandertipps Bayerischer Wald

Kostenloser Pocketguide mit Wandertipps aus dem Bayerischen Wald

Wanderer auf dem Goldsteig

Für Gipfelstürmer und Ferngucker ist ein neuer Pocketguide mit 13 Goldsteig-Wanderungen im Bayerischen Wald erschienen. Familientipps, gemütliche Spaziergänge und attraktive Wanderpauschalen runden die kostenlose Borschüre ab.

Die vorgestellten Goldsteig-Touren sind zwischen sieben und 28 Kilometer lang und mit allen Infos versehen, die man zur Tourenplanung braucht. Viele der Wanderungen sind als praktische Rundwege angelegt wie beispielsweise die Vier-Tausender-Tour ab Arnbruck oder die Goldsteigrunde zum Klosterstein und Regensburger Stein ab Gotteszell.

Im Frühsommer besonders empfehlenswert ist der Brotjacklriegel-Rundwanderweg, der auf elf Kilometern durch Blumenwiesen mit seltenen Orchideenarten führt. Und bei einer Tageswanderung ab Neukirchen beim Hl. Blut bekommt man im neuen Goldsteig-Stempelpass einen schönen Eintrag. 

Sowohl der Pocketguide Wandertipps Bayerischer Wald als auch der Goldsteig-Stempelpass sind kostenlos erhältlich unter www.bayerischer-wald.de.

Passend zum Thema

Natur-Erlebnisse beim AlpenTestival vom 3. bis 5. August 2018

Wanderevent "24 Stunden von Bayern" in Kulmbach

Im Mai starten wieder die wöchentlichen Aktivveranstaltungen der zertifizierten Tegernseer Heimatführer. Bis Oktober können Besucher und Einheimische immer mittwochs an verschiedenen Touren und Führungen teilnehmen

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: